Landesjugendforum

Aktuelle Themen aus der Jugendarbeit sind die Grundlage für jedes Landesjugendforum. Seien es Partizipation, Mitarbeitergewinnung oder die Prävention sexualisierter Gewalt – jedes Forum bietet die Gelegenheit, an einem Wochenende ein Thema gründlich mit Hilfe von Referenten und Moderatoren zu bearbeiten. Auch die Idee, ein OpenSpacetival ins Leben zu rufen, ist dort einmal entstanden. Manche Arbeits- oder Projektgruppe, die sich noch über das Wochenende hinaus für die Landesjugend mit dem Thema beschäftigte, fand hier ihren Ursprung. In jedem Fall aber gibt die Veranstaltung Impulse für die Arbeit in den Ortsgruppen und Bezirken.

Im Anschluss an das zwei Mal im Jahr angebotene Landesjugendforum findet am Sonntag in der Regel ein Landesjugendrat statt, auf dem die Themen und Ergebnisse den Vertretern der Bezirksjugenden vorgestellt werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Forums haben so gleichzeitig die Gelegenheit, die Arbeit des Rates kennenzulernen, auch wenn sie diesem nicht angehören.

Neben der inhaltlichen Arbeit bietet ein Landesjugendforum auch eine sehr gute Gelegenheit, Menschen in der DLRG-Jugend aus anderen Ortsgruppen und Bezirken kennenzulernen. Nicht selten entstehen hier Kooperationen zwischen verschiedenen Gliederungen, die inhaltlich gar nicht mit dem Thema des Forums zusammenhängen müssen.